Regen tat der frohen Stimmung keinen Abbruch

Trotz des leider schlechten Wetters zog die 33. Ausgabe des Trachslauer Kinderumzugs auch in diesem Jahr etliche Zuschauer an. Es konnten dabei 33 Gruppen und insgesamt fast 400 Hudis bestaunt werden.

Pünktlich um zwei Uhr startete am Fasnachtssonntag die von dem Trichlerverein Trachslau angeführte imposante Hudi-Karawane vom Kieswerk in Richtung Kirche Trachslau. Zur Zufriedenheit des OK’s haben sich 400 Teilnehmer angemeldet. Die Gruppen und Einzelmasken wussten mit viel Kreativität und Aufwand die zahlreich anwesenden Zuschauer am Strassenrand zu Begeistern.

Man konnte alles sehen, vom Froschkönig zum Chlinä Igel bis hin zu den Eisblumen. Doch auch die Minions und einige Trolle traf man an der Trachslauer Fasnacht an. Eine weitere Gruppe griff das Motto der Ghostbusters auf. Auch die Trichler durften nicht fehlen und waren mit der Trichelgruppe Trachslau und der Buebetrichler der Goldmäuder vertreten. Ein weiteres Highlight waren die Rabäschränzer aus Einsiedeln, welche den Umzug mit typisch fasnächtlichen Klängen begleiteten und überall gute Stimmung verbreiteten.

Im Anschluss an den Umzug durften sich die Fasnächtler mit einem Wienerli und Bürli stärken. In der zur Festwirtschaft umfunktionierten Garage der Grätzer Transport GmbH gab es auch eine Verpflegungsmöglichkeit für die Zuschauer.
Natürlich bangten die kleinen Hudis auf die Rangverkündigung. Jedes Kind durfte vom Gabentempel einen schönen Preis aussuchen.
OKP André Kläui dankte für die breite Unterstützung und den grosszügigen Sponsoren.
Ohne Freiwilligenarbeit und Goodwill wäre ein solcher Anlass nicht durchführbar. Ebenso gebührt an dieser Stelle ein grosses Dankeschön allen Anwohnern für ihre Tolleranz.

Am Abend wurde dann die Maisgoldbar dank DJ Röschel zur Partyhütte. Bis in die frühen Morgenstunden ging es dabei fröhlich und friedlich zu und her. Trachslauer Fasnacht, auch in diesem Jahr ein voller Erfolg bei Jung und Alt.

Nochmal ein herzliches Dankeschön an alle Hudis, Zuschauer, Anwohner und Sponsoren!

Unser kleiner Rückblick auf die Trachslauer Fasnacht 2018 oben.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.